Zuschüsse für Partnerschaften

Das Antragsverfahren für dieses Programm ist nun abgeschlossen.

Schulen werden bis Ende Februar über den Ausgang des Antrags informiert.

Mehr denn je ist es jetzt wichtig, die Verbindungen zwischen Deutschland und dem Vereinigten Königreich aufrecht zu halten. Zu diesem Zweck bietet UK-German Connection Schulen in beiden Ländern spezielle Zuschüsse für ihre Partnerschaft in Höhe von £1,000.00 (bzw. dem Gegenwert in Euro, aber nicht weniger als €1.100,00).

Zuschüsse können für folgende Kosten benutzt werden:

  • Partnerbesuche (Reisekosten, Unterkunft und Verpflegung)
  • gemeinsame Aktivitäten / Ausflüge
  • Projektausgaben (Materialien für gemeinsame Projekte)

Die Zuschüsse müssen für in 2020 stattfindende Aktivitäten verwendet werden, um vor allem den direkten Kontakt zwischen den Schülern zu unterstützen. Ein Teil des Zuschusses kann auch für Kosten, die den gastgebenden Schule entstehen, benutzt werden, solange diese im Rahmen gemeinsamer Aktivitäten sind.

Bitte beachten Sie, dass diese Gelder nicht für touristische Aktivitäten, Hardware, Versicherung oder sonstige Lehrerkosten verwendet werden dürfen.

Die Zuschüsse können auch Kosten decken, die ggfs. durch Sicherheitsregelungen entstanden sind, z.B. für Unterkunft in einer Jugendherberge, wenn Aufenthalte in Gastfamilien derzeit nicht möglich sind.

Schulen werden bis Ende Februar über den Ausgang des Antrags informiert.

Haben Sie Fragen zu diesen Zuschüssen und/oder Schulpartnerschaften? Kontaktieren Sie uns.