Cucumber Sandwiches

Britische Butterbrote

Hast du Lust, mal eine traditionell englische Tea Time vorzubereiten? Dann dürfen die Gurkensandwiches auf gar keinen Fall fehlen! Hier findest du ein ganz einfaches Rezept. Es reicht für drei Sandwiches.

Du brauchst:

  • 1 Teelöffel frischen Dill
  • 2 Esslöffel weiche Butter
  • 1/2 Gurke geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 6 dünne Scheiben Weißbrot
  • Salz und Pfeffer
  • Falls du gerade keinen Dill zu Hause hast, schmeckt das Sandwich auch ohne gut!
  1. Die Gurke schälen, in dünne Scheiben schneiden und auf ein Stück Küchenkrepp legen.
  2. Den Dill mit der Butter gut verrühren.
  3. Jede Brotscheibe dünn mit Dillbutter bestreichen.
  4. Die Gurkenscheiben auf 3 Scheiben Brot verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Brote mit den anderen drei Brotscheiben zuklappen.
  6. Vom Brot die Ränder abschneiden. Die Scheiben in beide Richtungen diagonal durchschneiden – so, dass pro Brot vier kleine Dreiecke entstehen.
  7. Fertig sind die Sandwiches!

Jetzt kannst du sie zusammen mit einem leckeren Tee servieren. In Großbritannien trinkt man schwarzen Tee übrigens am liebsten mit Milch.

Hast du ein tolles Sandwich-Rezept? Dann schicke es uns an: kids@the-voyage.com

Gurkensandwiches!