Rice Krispie Cakes

Ein leckeres Geburtstagsrezept zum Ausprobieren!

Max

Rice Krispie Cakes sind ein typisch britisches Rezept für Kindergeburtstags-Parties.

Es ist gar nicht schwer, sie herzustellen. Hier kannst du lernen, wie es geht!

So macht man Rice Krispie Cakes …

Rice Krispie Cakes

Wichtig: Bitte einen Erwachsenen, dir zu helfen, bevor du beginnst.

Du brauchst:

  • Eine Packung Rice Krispies (oder Cornflakes)
  • 1-2 Tafeln Milchschokolade (Kouvertüre eignet sich am besten zum Kochen!)
  • Papiertörtchen

Los geht’s!

Rice Krispie Cakes -Zutaten
    1. Breche die Schokolade in kleine Stücke, sodass sie schneller schmelzen kann.
    2. Lege die Schokoladenstückchen in eine Plastik- oder Glasschüssel.
    3. Fülle nun einen Topf mit Wasser und erhitze das Wasser langsam.
    4. Nun kannst du die Schüssel mit den Schokoladenstückchen in den Topf mit dem heißen Wasser stellen; man nennt das auch ‚Wasserbad‘.
    5. Wenn die Schokolade vollständig geschmolzen ist, kannst du die Schüssel aus dem Topf nehmen und auf der Arbeitsplatte abstellen. Denk daran, dass der Topf jetzt sehr heiß ist und pass auf, dass du dir nicht die Finger verbrennst.
    6. Jetzt kannst du die Rice Krispies / Cornflakes hinzufügen und sie mit der Schokolade vermischen.
    7. Wenn alles mit Schokolade bedeckt ist, nimmst du am besten zwei Esslöffel, um die Schokoladenmasse zu teilen und auf die Papiertörtchen zu verteilen. Wenn du möchtest, kannst du die Rice Krispie Cakes danach mit bunten Streuseln oder ähnlichem verzieren.
    8. Stelle die Papiertörtchen nun auf ein Blech und bewahre sie an einem kühlen Ort auf, damit die Schokolade trocknen kann.

Guten Appetit!