Die Bremer Stadtmusikanten

Teil 1: Vier Freunde

A famous German fairy tale about four musical animals

Listen to: Teil 1: Vier Freunde

Download audio file

Ein Esel arbeitet für einen Müller. Er ist sehr alt. Jeden Tag muss er Säcke mit Mehl schleppen. Die Säcke sind sehr schwer. Der Esel arbeitet sehr langsam.

Eines Tages findet der Müller, dass der Esel zu alt ist, um zu arbeiten. Er beschließt, den Esel einem Freund zu geben.

Aber der Esel will keine neue Arbeit. Er will Musiker sein. Also läuft er weg, in Richtung einer Stadt. Die Stadt heißt Bremen.

Auf dem Weg nach Bremen trifft der Esel einen Hund. Der Hund liegt auf dem Boden. Er sieht nicht sehr glücklich aus.

“Was ist los?” fragt der Esel.

“Ich bin alt. Ich kann nicht mehr jagen. Mein Besitzer will mich erschießen!”

“Komm mit mir nach Bremen. Du kannst Musiker werden”, sagt der Esel. Ich spiele die Laute und du das Schlagzeug.”

“Tolle Idee!” sagt der Hund.

Die beiden neuen Freunde laufen nach Bremen. Bald treffen sie eine Katze. Die Katze sieht sehr traurig aus.

“Warum bist Du so traurig, Katze?” fragt der Esel.

“Ich bin alt. Ich kann keine Mäuse mehr jagen”, antwortet die Katze. “Ich weiß nicht, was ich machen soll!”

“Komm mit uns nach Bremen”, sagt der Esel. “Du kannst Musikerin werden!”

“Super,” sagt die Katze.

Bald treffen sie einen Hahn. Er sitzt auf einem Tor. Der Hahn weint.

“Was ist los?” fragt der Esel.

“Der Bauer will mich töten! Er will meinen Kopf abschlagen und mich zum Abendbrot essen!” sagte der Hahn.

“Keine Sorge!” sagt der Esel. “Komm mit uns nach Bremen. Du hast eine schöne Stimme. Lass uns zusammen Musik machen. Es wird sich toll anhören.”

Der Esel

Words Ahoy! · Wörter Ahoi!

Deutsch English
arbeiten to work
erschießen to shoot
glücklich happy
traurig sad
jagen to hunt
weinen to cry
keine Sorge! don’t worry!

Teil 2: Das Räuberhaus
A famous German fairy tale about four musical animals

Listen to: Teil 2: Das Räuberhaus

Download audio file

Die vier Freunde schaffen es an einem Tag nicht bis nach Bremen. Sie schlafen im Wald.

Der Esel und der Hund schlafen unter einem großen Baum. Die Katze klettert auf den Baum. Der Hahn schläft ganz oben, auf der Spitze.

Bevor der Hahn einschläft, schaut er in alle Richtungen. Er sieht ein Licht. “Vielleicht ist es ein Haus, wo wir schlafen und essen können?” denken die Tiere. Sie sind sehr hungrig!

Sie finden das Haus. “Was siehst Du, Esel?” fragt der Hahn.

“Ich kann einen Tisch sehen”, sagt der Esel. Auf dem Tisch ist viel Essen. Und ich kann auch ein paar Räuber sehen, die sich gerade mit Essen voll stopfen!”

Die Tiere denken darüber nach, wie sie die Räuber verjagen können.

Sie haben eine tolle Idee!

Der Hund springt auf den Rücken des Esels. Die Katze springt auf den Rücken des Hundes. Der Hahn springt auf den Rücken der Katze. Zusammen machen sie Musik: Der Esel ruft, der Hund bellt, die Katze miaut und der Hahn kräht.

Es dauert nicht lange, bis sie das Gleichgewicht verlieren. Die Tiere fallen durch das Fenster. Das Glas zerbricht.

Die Räuber erschrecken. Sie haben Angst. So sehr, dass sie in den Wald laufen. Sie denken, es ist ein Geist.

Die Tiere sitzen am Tisch und essen ihre Lieblingsspeisen. Dann gehen sie schlafen. Der Esel schläft auf dem Misthaufen. Der Hund schläft hinter der Tür. Die Katze schläft neben dem warmen Ofen. Der Hahn fliegt auf das Dach.

Die Tiere

Words Ahoy! · Wörter Ahoi!

Deutsch English
schaffen to make it
klettern to climb
schlafen to sleep
die Richtung direction
springen to jump
das Gleichgewicht balance
der Misthaufen heap of dung
die Lieblingsspeise favourite food

Teil 3: Ein Monster!

A famous German fairy tale about four musical animals

Um Mitternacht kommen die Räuber zurück. Einer schaut im Haus nach, ob jemand da ist.

Der Räuber geht zum Ofen, um ein Feuer anzumachen. Er sieht die Augen der Katze im Dunkeln und hat Angst. Die Katze kratzt sein Gesicht.

Der Räuber läuft zur Tür. Aber da schläft der Hund. Der Hund beißt dem Räuber ins Bein.

Der Räuber läuft aus dem Haus. Dort ist der Esel. Er tritt dem Räuber ins Bein.

Auf dem Dach schreit der Hahn.

Der Räuber läuft zurück zu den anderen Räubern. Er sagt dem Räuber-Boss, dass eine Hexe in dem Haus ist. Es waren aber nur die Tiere!

Die Räuber gehen nie wieder in das Haus zurück.

Die Tiere leben glücklich in ihrem neuen Zuhause.

Ein Räuber

Words Ahoy! · Wörter Ahoi!

Deutsch English
Mitternacht midnight
jemand someone
kratzen to scratch
beißen to bite
schreien to scream
die Hexe witch

Links

Find out more about the fairy tale and the town of Bremen!

www.bremen.de

Watch an animated version of the ‘Bremer Stadtmusikanten’!

Bremer Stadtmusikanten Animation

For teachers: Tips on teaching using the ‘Bremer Stadtmusikanten’ story by Kay Goerner (Word document)

www.ukgermanconnection.org