Rotkäppchen

Teil 1: Ein Besuch bei Großmutter

An exciting tale with a Big, Bad Wolf!

Es war einmal ein kleines Mädchen namens Rotkäppchen.

Eines Tages wollte Rotkäppchen ihre Großmutter besuchen. Ihre Großmutter war krank und lebte auf der anderen Seite des Waldes.

Rotkäppchen packte einen Korb mit Brot, Käse und Milch als Geschenk für ihre Großmutter und machte sich auf den Weg.

“Sprich auf deinem Weg nicht mit Fremden. Der Wald kann sehr gefährlich sein,” warnte Rotkäppchens Mutter.

“Mach’ dir keine Sorgen, Mutter,” sagte Rotkäppchen und gab ihrer Mutter einen Kuss.

Words Ahoy! · Wörter Ahoi!

Deutsch English
Es war einmal Once upon a time
das Mädchen girl
der Wald woods
die Großmutter grandmother
der Korb basket
das Brot bread
die Milch milk
der Käse cheese
die Mutter mother
die Fremden strangers
gefährlich dangerous
der Kuss kiss
Mach’ dir keine Sorgen. Don’t worry.
warnen to warn

Teil 2: Der böse Wolf

An exciting tale with a Big, Bad Wolf!

Auf dem Weg zu ihrer Großmutter machte Rotkäppchen eine Pause. Sie wollte einige schöne Blumen pflücken.

Dabei bemerkte sie gar nicht, dass ein böser Wolf immer näher kam!

Plötzlich erschien der Wolf direkt neben ihr.

“Wohin gehst du, kleines Mädchen?” fragte der Wolf.

“Zum Haus meiner Großmutter. Es ist schon spät und ich muss mich beeilen,” sagte Rotkäppchen.

Und sie rannte so schnell sie konnte zum Haus ihrer Großmutter.

Aber der Wolf war sehr schlau und nahm eine Abkürzung.

Words Ahoy! · Wörter Ahoi!

Deutsch English
pflücken to pick
böse nasty
die Blumen flowers
der Wolf wolf
das Haus house
schlau clever
Abkürzung short cut
sich beeilen to hurry
erscheinen to appear

Teil 3: Großmutter ist eingesperrt

An exciting tale with a Big, Bad Wolf!

Der Wolf erreichte als Erster das Haus der Großmutter und klopfte an die Tür.

“Komm herein, mein Liebling,” sagte die Großmutter. Sie dachte, dass Rotkäppchen vor der Tür steht.

Der Wolf trat herein, packte die Großmutter und sperrte sie im Schrank ein!

Dann zog der Wolf das Nachthemd der Großmutter an, setzte ihre Nachthaube auf und legte sich ins Bett.

Words Ahoy! · Wörter Ahoi!

Deutsch English
an die Tür klopfen to knock on the door
Liebling darling
hereintreten to enter / go in
der Schrank cupboard
das Nachthemd night gown
die Nachthaube frilly bed cap

Teil 4: Du hast große Augen!

An exciting tale with a Big, Bad Wolf!

Wenige Minuten später klopfte Rotkäppchen an die Tür.

“Wer ist da?” fragte der Wolf.

“Ich bin es, Rotkäppchen,” sagte sie und ging in das Haus.

Rotkäppchen bemerkte sofort, dass irgendetwas nicht stimmte.

“Großmutter! Du hast große Ohren!” sagte Rotkäppchen.

“Damit ich dich besser hören kann, mein Liebling,” sagte der Wolf.

“Großmutter! Du hast große Augen!” sagte Rotkäppchen.

“Damit ich dich besser sehen kann, mein Liebling,” sagte der Wolf.

“Aber Großmutter, du hast große Zähne,” sagte Rotkäppchen verwundert.

“Damit ich dich besser fressen kann, mein Liebling,” sagte der Wolf. Er sprang aus dem Bett und begann das kleine Mädchen zu jagen.

Words Ahoy! · Wörter Ahoi!

Deutsch English
groβ big
die Ohren ears
die Augen eyes
die Zähne teeth
fressen to eat

Teil 5: Ein Förster hilft Rotkäppchen

An exciting tale with a Big, Bad Wolf!

Zum Glück hörte ein Förster Rotkäppchens Schreie und rannte zum Haus.

Mit seiner Axt jagte er den bösen Wolf davon!

Erst dann hörte Rotkäppchen jemanden gegen die Schranktür klopfen. Sie öffnete den Schrank und fand ihre Großmutter.

“Oh Großmutter, ich hatte solche Angst,” rief Rotkäppchen.

“Ich auch,” sagte die Großmutter: “Geh’ nie wieder alleine in den Wald!”

Und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende.

Words Ahoy! · Wörter Ahoi!

Deutsch English
der Förster woodsman
die Schreie screams
die Axt axe
Und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende. They lived happily ever after.